Dieser Artikel ist unter der ID: 41910 in unserem System gelistet.

Großbrand in Korbach – 180 Einsatzkräfte waren im Einsatz

Dieser Artikel wurde 112.416 mal gelesen.

Korbach – Am Dienstagnachmittag kam es gegen 15:45 Uhr im Ziegelhütter Weg in Korbach zu einem Großbrand einer Lagerhalle. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Lagerhalle bereits in Vollbrand. Daraufhin wurde Vollalarm für alle Ortsteile ausgelöst. Neben der Drehleiter aus Korbach wurde auch die Drehleiter aus Bad Arolsen angefordert. Rund 180 Einsatzkräfte waren mit den Löscharbeiten bis in die Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. In der Halle befand sich die Lager eines Veranstaltungsunternehmens, einer Umzugsfirma, eines Motorradgeschäftes und des städtischen Bauhofes sowie ein Tattoo-Studio mit Wohnung. Ein Übergreifen des Feuers auf angrenzende Gebäude konnte die Feuerwehr verhindern, diese wurden aber durch die große Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2022 - Stormchaser Korbach / Dashcam-Bilder

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.