Dieser Artikel ist unter der ID: 40720 in unserem System gelistet.

Fahrfehler – Auto kommt in Vellmar an Hauswand zum Stehen

Dieser Artikel wurde 67.296 mal gelesen.

Vellmar – Am Montag kam es gegen 11:15 Uhr auf der Holländischen Straße in Vellmar zu einem Verkehrsunfall. Als die alarmierte Feuerwehr eintraf, war das Fahrzeug zwischen Hauswand und Zaun so sehr verkeilt, dass man nicht an die Fahrerin herankam. Mithilfe einer Seilwinde konnte das Fahrzeug herangezogen werden. Nachdem die 84-jährige Fahrerin vom Rettungsdienst erstversorgt wurde, kam sie leicht verletzt in ein Krankenhaus nach Kassel. Nach ersten Ermittlungen der Polizei, parkte die PKW-Fahrerin auf dem gegenüber liegenden Supermarkt-Parkplatz. Aufgrund eines Fahrfehlers fuhr sie durch die Hecke, rammte einen Fahnenmast um und kam dann an der Hauswand zum Stehen. Der Gesamtschaden wird auf 5.200 Euro geschätzt. Die Holländische Straße war für den Einsatz voll gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2022 - Marc Pape / Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.