Dieser Artikel ist unter der ID: 39648 in unserem System gelistet.

KS: Evakuierung nach Gasleck in der Bunsenstraße

Dieser Artikel wurde 171.552 mal gelesen.

Kassel – Am Donnerstagabend kam es in der Bunsenstraße zu einem Leck an einer 10 Bar-Gasleitung. Als die alarmierten Einsatzkräfte gegen 20.40 Uhr eintrafen, wurden die Bewohner in unmittelbarer umgebung evakuiert. Ein Bus der KVG wurde zur Betreuung der rund 25 Anwohner angefordert. Gegen 22.45 Uhr war das Leck soweit unter Kontrolle, das die Anwohner wieder zurück in ihre Wohnungen gehen konnten. Die Feuerwehr sichert die Einsatzstelle weiterhin ab. Wie es zu dem Leck kommen konnte, ist derzeit noch unklar.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2022 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.