Dieser Artikel ist unter der ID: 39169 in unserem System gelistet.

Frau nach Kollision in Borken leicht verletzt

Dieser Artikel wurde 35.856 mal gelesen.

Borken – In der Ortslage von Borken kam es am Montagmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 40-jährige Frau aus Bad Wildungen verletzt wurde. Der Rettungsdienst brachte sie mit leichten Verletzungen ein ein nahgelegenes Krankenhaus. Ein 28-jähriger Mann aus Kassel befuhr mit seinem Kleintransporter die Straße An der Hermannstruth in Richtung Nassenerfurther Straße. Zeitgleich befuhr eine 40-jährige Bad Wildungerin aus Richtung Westrandstraße kommend den Erlenwiesenweg. Aus bislang ungeklärten Umständen kam es im Kreuzungsbereich zur Kollision. Die 40 Jährige krachte in die rechte Seite des Kleintransporters, so dass dieser sich um 180 Grad drehte und wenige Meter hinter der Kreuzung zum stehen kam. Während sich die Frau eher leichte Verletzungen zu zog und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht wurde, blieb der Fahrer des Kleintransporters unverletzt. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei Homberg auf 10.000 Euro. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen kam es iim Bereich der Unfallstelle zu leichten Behinderungen. Im Einsatz waren zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie die Polizei Homberg. (mpu)

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2022 - Hessennews TV / Mark Pudenz

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.