IMG 1982 scaled
Dieser Artikel ist unter der ID: 38965 in unserem System gelistet.

KS: Straßenbahn erfasst 27 jährigen Mann am Friedrichsplatz

Dieser Artikel wurde 93.104 mal gelesen.

Kassel − Am Freitag nachmittag gegen 17:15 Uhr wurde der Rüstzug der Feuerwache 1, 2 Rettungswagen sowie ein Notarzt zum Bereich Friedrichsplatz alarmiert. Dort wurde eine Person unter einer Straßenbahn gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte lag ein 27 jähriger Mann mit den Beinen unter der Straßenbahn im Vorderbereich des Fahrerhauses. Der junge Mann war nicht eingeklemmt, er wurde erstversorgt und konnte mit Hilfe eines Spineboards gerettet und in ein Rettungswagen verbracht werden. Der 27 jährige Mann wurde schwer verletzt in ein Kassler Krankenhaus gebracht. Durch eine große Anzahl von Gaffern die Filmaufnahmen von dem Unfall und der betroffenen Person machten wurde die Arbeit der Rettungskräfte massiv erschwert. Nach ersten Ermittlungen soll der 27 Jährige aus Unachtsamkeit von der Straßenbahn erfasst worden sein, geriet unter das Fahrzeug und erlitt schwere Kopfverletzungen, Lebensgefahr besteht nicht. Im Einsatz waren 18 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Kassel, 6 Kräfte des Rettungsdienstes sowie die Polizei und Mitarbeiter der KVG.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Hessennews TV / Pascal Göng

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.