neuental brand 14082021
Dieser Artikel ist unter der ID: 38565 in unserem System gelistet.

Feuerwehrmann bemerkt Kellerbrand in Neuental

Dieser Artikel wurde 26.486 mal gelesen.

Neuental – Glück im Unglück hatten Bewohner eines Hauses am Samstagvormittag in Neuental-Schlierbach. In der Rosengasse kam es in den Kellerräumen eines Wohnhauses zunächst unbemerkt zu einem Waschmaschinenbrand. Ein zufällig vorbeikommender Feuerwehrmann bemerkte die Rauchentwicklung im Bereich eines Kellerfensters und informierte umgehend die Bewohner. Diese konnten ihr Gebäude verlassen und blieben glücklicherweise unverletzt. Rund 30 Einsatzkräfte aus Zimmersrode und Schlierbach rückten zur Brandbekämpfung aus. Vor Ort mussten zwei Waschmaschinen gelöscht werden. Das Feuer der einen Waschmaschine griff auf eine Zweite über. Beide Geräte wurden durch die Brandschützer ins Freie gebracht und die Räumlichkeiten belüftet. Ingesamt waren 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie ein Rettungswagen vor Ort im Einsatz. Die Einsatzleitung hatte Gemeindebrandinspektor Benjamin Schulte. Die Höhe des Sachschadens konnte vor Ort nicht abschließend ermittelt werden. Verletzt wurde niemand. (mpu)

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Hessennews TV / Mark Pudenz

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.