Dieser Artikel ist unter der ID: 36960 in unserem System gelistet.

WOH: Mülleimer brannte in Wohnung – Fünf Bewohner mit Drehleiter gerettet

Dieser Artikel wurde 187.682 mal gelesen.

Wolfhagen – Am Sonntag gegen 13.20 Uhr wurde die Feuerwehr Wolfhagen zu einem Gebäudebrand in die Altstadt alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte in der Schützeberger Straße eintrafen, war eine Wohnung im 2. OG stark verraucht. Fünf Personen, darunter auch Säuglinge mussten mit der Drehleiter aus den anderen Wohnungen gerettet werden. Ursache für den Brand war ein Mülleimer der von Anwohnern in der Badewanne noch gelöscht werden konnte. Die betroffene Wohnung befindet sich offensichtlich in Renovierungsarbeiten und war derzeit nicht bewohnt. Am Gebäude entstand kein Schaden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Wohnung versiegelt. Die Feuerwehr Wolfhagen war mit 38 Einsatzkräften vor Ort im Einsatz.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.