fw 124
Dieser Artikel ist unter der ID: 36949 in unserem System gelistet.

Defekte Heizungsanlage? – Acht Schwerverletzte durch Kohlenmonoxid in Kaufungen

Dieser Artikel wurde 144.780 mal gelesen.

Kaufungen – Am Dienstag gegen 12 Uhr wurden in Kaufungen „Am Rosengarten“ acht Bewohner eines Mehrfamilienhauses durch Kohlenmonoxid schwer verletzt. Fünf Männer und Frauen im Alter zwischen 23 und 43 Jahren, einen dreijährigen Jungen und ein elf Monate altes Baby brachten Notarzt- und Rettungswagen zur Behandlung in Kasseler Krankenhäuser. Lebensgefahr soll für sie nach derzeitigem Kenntnisstand nicht bestehen. Ein 29-jähriger Bewohner, dessen Zustand aktuell kritisch ist, wurde von einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik in Wiesbaden geflogen. Die giftigen Gase waren offenbar durch einen Defekt an der Heizungsanlage in dem Haus freigesetzt worden und daraufhin in die drei Wohnungen gelangt. Hinweise auf ein vorsätzliches strafbares Handeln haben sich bislang nicht ergeben. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.