frielendorf unfall 1 24022021
Dieser Artikel ist unter der ID: 36802 in unserem System gelistet.

Radfahrer kollidiert mit Schlepper – Rettungshubschrauber im Einsatz

Dieser Artikel wurde 89.186 mal gelesen.

Frielendorf – Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Schlepper, kam es am früher Mittwochnachmittag in Frielendorf. Eine Person wurde dabei schwer, glücklicherweise aber nicht lebensbedrohlich verletzt.In Frielendorf, im Bereich der Zufahrt zum Feriendorf Silbersee, kam es am frühen Mittwochnachmittag zu einer Kollision zwischen einem 72-jähriger Radfahrer aus Homberg/Efze und einem 26-jährigen Schlepperfahrer aus Frielendorf.Nach ersten Erkenntnissen befuhr der Frielendorfer mit seiner acht Tonnen schweren Landwirtschaftlichen Maschine die Straße ´Zum Silbersee´ in Richtung Feriendorf. Nur wenige Meter hinter dem Ort, im Kreuzungsbereich zum Feriendorf Silbersee, kollidierten plötzlich beide Verkehrsteilnehmer miteinander.

Der 72 Jährige krachte vor die Frontladerschaufel und stürzte. Da der 26-jährige Schlepperfahrer langsam unterwegs war, konnte dieser schnell reagieren und sein schweres Gefährt nach nur wenigen Metern vollständig zum Stehen bringen.Die Unfallursache konnte vor Ort nicht geklärt werden, da nicht abschließend geklärt werden konnte, aus welcher Richtung der Homberger Verkehrsteilnehmer kam.Aufgrund seiner Verletzung wurde er mit dem Rettungshubschrauber Christoph 28 in eine Kasseler Klinik geflogen.Im Einsatz waren eine Rettungswagenbesatzung sowie der Notarzt aus Schwalmstadt, die Polizei Homberg sowie der Rettungshubschrauber Christoph 28 aus Fulda. Während der Unfallaufnahme und Landung des Rettungshubschraubers, war die Straße `Zum Silbersee´ für den Verkehr gesperrt. (mpu)

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Hessennews TV / Mark Pudenz

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.