Dieser Artikel ist unter der ID: 8581 in unserem System gelistet.

Haus in Trendelburg nach Brand unbewohnbar

Dieser Artikel wurde 73.212 mal gelesen.

Trendelburg – Am Montagmorgen gegen 7 Uhr kam es zum Brand eines Einfamilienhauses in Trendelburg-Langentha. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Haus in der Helmarshäuser Straße, nahe „Zum Flugplatz“, bereits im Vollbrand. Trotz der schnell eingeleiteten Löscharbeiten der Feuerwehr wurde das Haus zerstört. Alle Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Den Schaden beziffern die Polizisten auf rund 80.000 Euro.

Da das Haus derzeit einsturzgefährdet ist, konnte die Brandstelle bisher noch nicht betreten werden. Wegen der Löscharbeiten war die Helmarshäuser Straße zeitweise voll gesperrt, weshalb es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolbild: © 2019 by Hessennews TV

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.