Dieser Artikel ist unter der ID: 8541 in unserem System gelistet.

Weihnachtsbaum in Mittelhessen abgesägt

Dieser Artikel wurde 102.576 mal gelesen.

Dillenburg-Frohnhausen – Unbekannte vergriffen sich an dem vor der ehemaligen Schule „Am Brunnen“ aufgestellten Weihnachtsbaum. Zwischen Samstagmittag (23.11.2019) und Sonntagfrüh (24.11.2019) sägten die Täter die etwa acht Meter hohen Nordmanntanne in einer Höhe von rund 1,20 ab. Der Baum stürzte auf den Gehweg.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat die Weihnachtsbaumfäller am Wochenende beobachtet? Wer kann sonst Angaben zu den Unbekannten machen? Hinweise erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © Polizei

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.