Dieser Artikel ist unter der ID: 8542 in unserem System gelistet.

Schwestern kommen bei Brand in Mengerskirchen ums Leben

Dieser Artikel wurde 73.783 mal gelesen.

Limburg – Am Dienstagmorgen kam es in der Straße „Unterm Bau“ in Mengerskirchen zu einem Brand eines Einfamilienhauses. Gegen 7 Uhr bemerkte ein 5-jähriger Junge das Feuer und informierte seine Eltern. Diese konnten gemeinsam mit ihrem Sohn das brennende Gebäude verlassen. Zum Zeitpunkt des Feuers waren noch die beiden 4 und 10 Jahre alten Töchter des Paares in dem Gebäude.

Das 10-jährige Mädchen wurde von den Rettungskräften im Verlauf der Löscharbeiten aus dem Wohnhaus gerettet, verstarb allerdings trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch am Brandort. Die 4-Jährige galt zunächst als vermisst. Gegen Mittag, konnte die Feuerwehr durch eine Wärmebildkamera das Mädchen lokalisieren. Wegen der Einsturzgefahr, konnten die Rettungskräfte noch nicht in das Gebäude vorgehen. Die Brandursache ist noch unklar. Die Brandermittler der Limburger Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Des Weiteren wurden Spezialisten des Hessischen Landeskriminalamtes mit der Brandursachenermittlung beauftragt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2019 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.