sehlen unfall 23102019
Dieser Artikel ist unter der ID: 8511 in unserem System gelistet.

Zwei Verletzte bei Sehlen – Senior übersah Transporter

Dieser Artikel wurde 44.198 mal gelesen.

Sehlen – Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es Dienstagnachmittag im Kreuzungsbereich der L3073 bei Sehlen. Nach ersten Erkenntnissen von der Unfallstelle, wollte ein 86-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Rauschenberg von Sehlen kommend die L3073 befahren. Dabei übersah der Senior vermutlich einen aus Richtung Frankenberg kommenden Kleintransporter, welcher von einem 34-jährigen Mann aus Gemünden gesteuert wurde.

Bei dem Zusammenprall wurde der 86 Jährige schwer- und der Gemündener leicht verletzt. Beide wurden vom Rettungsdienst versorgt und in das Frankenberger Krankenhaus gebracht. Neben der Polizei Frankenberg, zwei Rettungswagen und einem Notarzt waren auch die Kameraden der Feuerwehren Gemünden, Grüsen und Sehlen vor Ort im Einsatz, da man zunächst von einer eingeklemmten Person ausgegangen war. Dies bestätigte sich glücklicherweise nicht. Die L3073 war während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen für etwa eine Stunde voll gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © Mark Pudenz / Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.