heli unfall 14082019
Dieser Artikel ist unter der ID: 8423 in unserem System gelistet.

Heli: 18-Jähriger überschlug sich auf A44

Dieser Artikel wurde 662.591 mal gelesen.

Hessisch Lichtenau – In der Nacht zu Mittwoch ereignete sich auf der A 44 Fahrtrichtung West, kurz vor der Abfahrt Hessisch Lichtenau ein Alleinunfall, bei dem ein 18-jähriger Fahrer verletzt wurde. Er kam mit seinem Renault nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine Leitplanke und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf der Fahrerseite liegen, der junge Mann konnte sich selbst befreien und wurde durch ein DRK Rettungsteam mit Notarzt versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehren Hessisch Lichtenau und Walburg waren mit 26 Einsatzkräften an der Unfallstelle, sicherten diese ab und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © Feuerwehr Hessisch Lichtenau, Stefan Schlegel

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.