Dieser Artikel ist unter der ID: 8378 in unserem System gelistet.

Osthessen: Blitzer nach Unfall gefällt – 100.000 Euro Sachschaden

Dieser Artikel wurde 55.999 mal gelesen.

Kirchheim – Am Dienstagnachmittag gegen 13 Uhr, befuhr eine 47-jährige Autofahrerin aus Oberaula die Bundesstraße 454 von Kirchheim kommend in Richtung Oberaula. Innerhalb der Ortslage Heddersdorf in Höhe einer langgezogenen Rechtskurve kam sie nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Geschwindigkeitsmesssäule. Der Blitzer wurde dabei komplett zerstört. Die Autofahrerin kam mit leichten Verletzungen (Schürfwunden) ins Klinikum Bad Hersfeld.

Ihr nicht mehr fahrbereiter PKW wurde abgeschleppt, Sachschaden 8.000 Euro. Viel höher fällt dagegen der Schaden an der Blitzsäule mit 100.000 Euro aus.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © Polizei

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.