Dieser Artikel ist unter der ID: 8181 in unserem System gelistet.

Schülerin von Bus überrollt und tödlich verletzt

Dieser Artikel wurde 61.137 mal gelesen.

Bad Arolsen – Am Donnerstagvormittag kam es in Bad Arolsen gegen 07.40 Uhr im Stadtteil Helsen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei überquerte ein 14-jähriges Mädchen die Strasse und lief in Richtung einer Tankstelle, um dort weiter zum Schulzentrum zu kommen. Auf der Zufahrt zum Bahnhof wurde sie dann von einem Linienbus erfasst zu Boden geschleudert und überrollt.

Hierbei wurde die Schülerin so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der Busfahrer erlitt einen Schock und musste medizinisch versorgt werden. Im Bus befanden sich Schüler und Schülerinnen, die den Unfall mit ansehen mussten. Sie werden derzeit psychologisch betreut. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte ist aktuell noch unklar. Ein Gutachter wurde in die Ermittlungen einbezogen, um die genaue Unfallursache feststellen zu können. Die Polizei sperrte die Strasse weiträumig ab, mittlerweile ist der Einsatz beendet und die Unfallstelle wieder geräumt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2019 by Hessennews TV

 

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.