Dieser Artikel ist unter der ID: 8170 in unserem System gelistet.

Sturmfront über Nordhessen – Baum stürzt auf PKW mit vier Personen auf B83 (VIDEO)

Dieser Artikel wurde 104.072 mal gelesen.

Bad Karlshafen – Eine Sturmfront hat am Sonntagabend auch weite Teile Hessens erreicht. Zahlreiche Einsätze mit umgestürzten Bäumen mussten von der Feuerwehr abgearbeitet werden. Besonders schlimm traf es den Bereich um Bad Karlshafen. Ein PKW befuhr die B83 in Richtung Beverungen. Oberhalb der Strasse wurde ein Baum von einer Sturmböe erfasst und kippte mit voller Wucht auf den PKW und begrub ihn unter sich.

Im Fahrzeug befanden sich insgesamt vier Personen. Während sich die hinten im PKW befindlichen Personen selbst befreien konnten, wurden Fahrer und Beifahrer im Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem die Feuerwehr mit hydraulischen Geräten die Personen befreit hatte, wurden sie nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Da auch weiterhin nicht mit Entspannung der Wetterlage zu rechnen war, musste sich die Feuerwehr mit der Abarbeitung des Einsatzes beeilen, um die Einsatzkräfte nicht durch weitere umfallende Bäume zu gefährden. Während des gesamten Einsatzes war die B83 voll gesperrt. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Bad Karlshafen und aus dem angrenzenden Bundesland Nordrhein Westfahlen die Feuerwehr Herstelle.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2019 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.