Dieser Artikel ist unter der ID: 8070 in unserem System gelistet.

Unrat brannte in leerstehender Halle

Dieser Artikel wurde 59.173 mal gelesen.

Immenhausen – Am Dienstag gegen 11.50 Uhr brach in einer leerstehenden Halle in Immenhausen auf dem Gelände der ehemaligen Glashütte ein Feuer aus. In der Halle brannte Unrat. Entsprechend des allgemeinen Zustands des ehemaligen Glashüttengebäudes, fallen erste Schätzungen zum Sachschaden mit einem vierstelligen Betrag relativ niedrig aus. Das Feuer konnte gegen 14:30 Uhr durch die eingesetzten Feuerwehren aus Immenhausen und Espenau gelöscht werden.

Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen dazu übernehmen die Beamten des für Brände zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo und dauern an.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2018 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.