Dieser Artikel ist unter der ID: 7995 in unserem System gelistet.

Südhessen: Familiendrama? – Zwei Kinder sterben bei Wohnhausbrand

Dieser Artikel wurde 60.464 mal gelesen.

Mörlenbach – Am Freitagmorgen kam es gegen 07.20 Uhr in Mörlenbach zu einem Wohnhausbrand. Im Zuge der Löscharbeiten konnte die Feuerwehr zwei Kinder im Alter von 10 und 13 Jahren in dem Haus auffinden. Zwei weitere Personen, bei denen es sich vermutlich um die Eltern der Kinder handelt, wurden von der Feuerwehr lebend aus einem laufenden Auto in der zum Haus gehörenden, geschlossenen Garage gerettet.

Das Kommissariat 10 der Kriminalpolizei der Polizeidirektion Bergstraße hat die Ermittlungen übernommen. Nach Beendigung der Löscharbeiten wird die Kriminalpolizei umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen im Haus durchführen. Derzeit ist ein Familiendrama nicht auszuschließen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2018 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.