Dieser Artikel ist unter der ID: 7877 in unserem System gelistet.

Schreufa: Drei Verletzte nach Unfall

Dieser Artikel wurde 53.038 mal gelesen.

Frankenberg – Zu einem Alleinunfall kam es am Mittwochnachmittag in der Ortsdurchfahrt von Frankenberg-Schreufa. Ein mit drei Personen besetztes Fahrzeug war in Richtung Frankenberg unterwegs, als der Pkw-Fahrer kurz vor Ortsausgang aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, die Fahrbahn querte und gegen einen Baum krachte.

Drei Personen wurden dabei schwer Verletzt. Ein Notarzt und vier Rettungswagenbesatzungen versorgten die Verletzten und brachten sie in umliegende Krankenhäuser. Da man zunächst von einer eingeklemmten Person ausgegangen ist, wurde zeitgleich die Feuerwehr Frankenberg mutalarmiert. Alle drei Insassen konnten ohne den Einsatz hydraulischer Geräte aus dem Fahrzeug gerettet werden. Nach Angaben der Polizei Frankenberg entstand am Fahrzeug ein Totalschaden in Höhe von rund 9000 Euro. Die L3076 war während der Rettungsmaßnahmen- und Bergungsmaßnahmen für rund eineinhalb Stunden voll gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Mark Pudenz / HessennewsTV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.