Dieser Artikel ist unter der ID: 7833 in unserem System gelistet.

Wohnhaus brannte in der Nacht in Lohfelden

Dieser Artikel wurde 103.292 mal gelesen.

Lohfelden – In der Nacht zum Samstag kam es gegen 01.35 Uhr zu einem Wohnhausbrand in Lohfelden am Feldrain. Nach ersten Informationen der Feuerwehr ist der Brand im unteren Bereich des Hauses ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits die Flammen aus dem Fenster und griffen auf den darüber liegenden Dachstuhl über.

Alle im Haus befindlichen Personen konnten sich selbst in Sicherheit bringen, verletzt wurde niemand. Mit einem Innenangriff gingen die Einsatzkräfte dann sofort gegen das Feuer vor. Da es sich bei dem Brandobjekt um ein Reihenhaus handelte, war die größte Schwierigkeit das Übergreifen der Flammen auf das Nachbargebäude zu verhindern. Jedoch mit einem massiven Einsatz von Feuerwehrkräften konnte auch diese Aufgabe gelöst werden. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Bergshausen, Lohfelden, sowie die Feuerwehr Kaufungen mit einer zusätzlichen Drehleiter. Wie es zu dem Brand kommen konnte ist aktuell noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2018 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.