Dieser Artikel ist unter der ID: 7796 in unserem System gelistet.

Schwerer Unfall auf der B251 bei Burghasungen

Dieser Artikel wurde 165.996 mal gelesen.

Zierenberg – Auf der B251 kam es am Samstagnachmittag gegen 17.30 Uhr etwa in Höhe der Auffahrt zur A44 zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge waren im Begegnungsverkehr zusammen gestoßen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, konnte die Polizei noch nicht sagen. Eine Person wurde bei Ankunft der Feuerwehr bereits vom Rettungsdienst behandelt. Zwei weitere Personen befanden sich in ihrem Fahrzeug.

Eine Person war eingeklemmt, die andere eingeschlossen. Alle drei am Unfall Beteiligten wurden schwer verletzt und mussten nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Während der Rettungsmaßnahmen wurde die Bundesstrasse teilweise gesperrt. Zum Einsatz kamen die Feuerwehren Burghasungen, Oelshausen und Oberelsungen mit insgesamt 35 Einsatzkräften, sowie zwei Notärzte und acht Rettungssanitäter. 

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2017 by Hessennews TV 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.