Dieser Artikel ist unter der ID: 7678 in unserem System gelistet.

Wehlheiden: Reizgas in Schule – 21 Schüler klagen über Atemwegsreizungen

Dieser Artikel wurde 58.527 mal gelesen.

Kassel – Am Donnerstagmorgen stellte der Hausmeister der Wilhelm-Lückert-Schule in der Gräfestraße gegen kurz nach 8 Uhr Gasgeruch in den Turnhallenräumlichkeiten fest. Nachdem er mit der Belüftung begonnen hatte, informierte er die Feuerwehr. Derzeit sind die Kasseler Polizei und die Kasseler Feuerwehr, einschließlich des Rettungsdienstes an der Schule eingesetzt.

Nach dem aktuellen Ermittlungsstand steht ein Schüler im Verdacht, mit Reizgas im Bereich der Schulturnhalle gesprüht zu haben. Seitdem klagen insgesamt 21 Schüler über Atemwegsreizungen. Sie sind zum Teil vorsorglich in Kasseler Krankenhäuser gebracht worden.

Erst am Montag kam es wegen Reizgas in einer Schule in Bad Emstal zu einem Großeinsatz (- Wir berichteten -)

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2017 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.