Dieser Artikel ist unter der ID: 7655 in unserem System gelistet.

LKW rast in Absperrfahrzeug auf A7 bei Malsfeld

Dieser Artikel wurde 88.644 mal gelesen.

Malsfeld – Am Mittwoch gegen 12.30 Uhr kam es auf der A 7 bei Malsfeld in Richtung Kassel zu einem schweren LKW Unfall. Der Fahrer eines LKW übersah offensichtlich in der Bausstelle ein auf den Standstreifen stehendes Fahrzeug von Hessen Mobil, krachte in dessen Aufbau, kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte in den Graben.

Bei dem Unfall wurden nach ersten Erkenntnissen zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Wie es zu dem Unfall kommen konnte ist derzeit noch nicht bekannt. Während der Unfallaufnahme und der Landung des Rettungshubschraubers musste die A7 teilweise voll gesperrt werden. Gegen 14.50 Uhr wurden wieder alle Fahrspuren für den Verkehr frei gegeben.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Hessennews.TV

{gallery}data/2017/Einsaetze/08/malsfeld_lkw_unfall_23082017{/gallery}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.