Dieser Artikel ist unter der ID: 7610 in unserem System gelistet.

Balhorn: Brand in der Kirche schnell gelöscht – Brandstiftung?

Dieser Artikel wurde 78.261 mal gelesen.

Bad Emstal – Am Sonntag gegen 17.15 Uhr kam es im Bad Emstaler Ortsteil Balhorn wieder zu einem Brand. Für die Feuerwehren Bad Emstal wurde Vollalarm ausgelöst. Beim Eintreffen war aus der Kirche eine starke Rauchentwicklung zu erkennen. Unter Atemschutz drangen die Helfer in das Gebäude vor und fanden eine brennende Kirchenbankauflage.

Den Bericht jetzt vorlessen lassen.

Wie die in Brand geraten konnte ist aktuell noch völlig unklar. Nach Angaben der Feuerwehr gestaltete sich die Belüftung der Kirche durch die Bauform sehr schwierig. Zur Unterstützung wurde auch die Feuerwehr Wolfhagen mit der Drehleiter alarmiert. Eine Person, die das Feuer entdeckte wurde durch Rauchgase verletzt und musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Ob es sich hier möglicherweise wieder um eine Brandstiftung handelte, konnte die Polizei noch nicht sagen. Der Sachschaden wird auf über 100.000 Euro geschätzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2017 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.