Dieser Artikel ist unter der ID: 7602 in unserem System gelistet.

Besse: Motorrad und PKW gehen nach Unfall in Flammen auf – Motorradfahrer schwer verletzt

Dieser Artikel wurde 90.963 mal gelesen.

Den Bericht jetzt vorlessen lassen.

Edermünde – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es an Donnerstagnachmittag gegen 15.50 Uhr auf der L3221 zwischen Gudensberg und Edermünde Besse. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kollidierte ein 29-jähriger Motorradfahrer im Kurvenbereich mit einer entgegenkommenden Mercedes B-Klasse. Nach letzten Informationen der Polizei war er viel zu schnell auf regennasser Fahrbahn unterwegs Durch den Frontalzusammenstoß begannen beide Fahrzeuge zu brennen.

Erste Löschmaßnahmen durch die RTW Besatzung mit einem Feuerlöscher blieben jedoch erfolglos. Erst die Feuerwehr Besse Holzhausen konnte den Brand löschen. Während die beiden Insassen des Mercedes mit dem Schrecken davon kamen, wurde der Motorradfahrer schwerst verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. Wie es zu dem Unfall kommen konnte ist aktuell noch nicht geklärt. Um die genaue Unfallursache klären zu können, wurde ein Gutachter in die Ermittlungen einbezogen. Die Landstrasse musste während der gesamten Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2017 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.