Dieser Artikel ist unter der ID: 7431 in unserem System gelistet.

Kassel: Schusswechsel bei Nachbarschaftsstreit 1 Toter

Dieser Artikel wurde 79.463 mal gelesen.

Kassel – Wie die Polizei mitteilte ist das Opfer an seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus mittlerweile verstorben. Großeinsatz für Polizei und SEK in Kassel. Nach letzten Informationen kam es am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr zu einem Streit zwischen Nachbarn. Ein 68-jähriger Hausbewohner hat auf einen ebenfalls im Haus wohnenden 47-jährigen Mann geschossen und ihn lebensbedrohlich verletzt. Auch eine 30-jährige Frau wurde bei dem Schusswechsel am

Arm und Bein durch Schüsse verletzt. Der Tatverdächtige Mann wurde von der Polizei gestellt und fest genommen. Die Schusswaffe konnte von den Beamten sicher gestellt werden. Während des Einsatzes musste die Ihringshäuser Strasse über eine Stunden komplett gesperrt werden. Was den Streit ausgelöst hat, ist derzeit noch völlig unklar. Sobald wir weitere Informationen haben berichten wir nach.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2017 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.