baunatal brand 11122016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7323 in unserem System gelistet.

Sofa brannte in Wohnung – Nachbar löscht mit Pulverlöscher

Dieser Artikel wurde 78.873 mal gelesen.

Baunatal – In Baunatal kam es am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr in der Theodor Heuss Allee zum Brand in einem im einem Wohnhaus. Beim Eintreffen der Feuerwehr kam der Rettungsdienst bereits mit der Person die sich in der Brandwohnung befand entgegen. Wieder einmal hatte sich bewahrheitet, dass Brandmelder sehr wichtig sind.

Ein Hausbewohner hatte die ausgelösten Melder im zweiten Obergeschoss gehört und sofort reagiert. Mit einem Pulverlöscher konnte er schlimmeres verhindern und den Brand an einem Sofa löschen. Nachdem die Feuerwehr die Wohnung nach weiteren Personen abgesucht hatte führte sie sofort eine Belüftung des Gebäudes durch. Zum Glück befanden sich keine weiteren Personen mehr in den Räumen. Die Feuerwehr entfernte das Brandobjekt aus der Wohnung und löschte es noch einmal zur Sicherheit ab. Alle anderen Bewohner konnten in Ihren Wohnungen verbleiben, wurden jedoch aufgefordert die Türen geschlossen zu halten. Nach ersten Informationen von der Einsatzstelle wurden vermutlich durch Rauchgase drei Personen verletzt. Wie es zu dem Brand kommen konnte ist aktuell noch völlig unklar. Die Feuerwehr Baunatal war mit insgesamt 28 Personen im Einsatz. Über die Schadenshöhe ist derzeit noch nichts bekannt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2016 by Hessennews TV
{joomplucat:1000969 limit=40|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.