lkw unfall a5 18112016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7293 in unserem System gelistet.

LKW durchbricht Mittelleitblanke auf der A5

Dieser Artikel wurde 91.737 mal gelesen.

Kirchheim – Ein 34 jähriger Lkw-Fahrer aus Polen befährt mit seinem Sattelzug die A 5 aus Richtung Frankfurt kommend, um im Hattenbacher-Dreieck auf die A 7 in Richtung Kassel aufzufahren. Als der vordere linke Reifen platzt, kommt der Sattelzug ins schleudern, prallt in die linke Schutzplanke und kommt auf der linken Fahrzeugseite in der Mittelschutzplanke zum Liegen.

Durch den Aufprall in die Schutzplanke werden Fahrzeugteile auf die Gegenfahrbahn in Richtung Frankfurt geschleudert. Fünf Fahrzeugführer können den umherliegenden Trümmern nicht mehr ausweichen und beschädigen sich dabei die Fahrzeuge. Ein 26 jähriger Pkw Fahrer aus dem Vogelsbergkreis versuchte mit seinem Pkw den umherliegenden Fahrzeugteilen auszuweichen. Dabei kam er mit dem Fahrzeug ins Schleudern, prallte in die Mittelschutzplanke und schleuderte über die Fahrstreifen. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. An beiden Unfallstellen liefen Betriebsstoffe aus. Die Fahrbahn musste durch eine Reinigungsmaschine gereinigt werden. Die Bergung des Sattelzuges gestaltete sich schwierig, da auf dem Auflieger Sammelgut geladen war und der Sattelzug sich in der Schutzplanke verkeilt hatte. Insgesamt werden dabei 5 Fahrzeuge beschädigt. Es entsteht ein Gesamtschaden an den Fahrzeugen von ca. 90.000 EUR. An den Autobahneinrichtungen entstand ein Sachschadend von ca. 10.000 EUR. Die Bergungsarbeiten an dem Sattelzug und die damit verbundene Vollsperrung der Fahrspur in Richtung Kassel wird noch bis in die frühen Morgenstunden andauern. Zu deren Beginn wurde für den Verkehr auf der A 5 aus Richtung Frankfurt kommend eine Umleitungsempfehlung über die B 62 gegeben. Im weiteren Verlauf genügte der Verweis für den Verkehr in Richtung Kassel, dass die Verkehrsteilnehmer die Anschlussstelle Niederaula nutzen sollen, um in Richtung Kassel weiterzufahren. Diese Verkehrsführung gestaltete sich problemlos.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2016 by TVNews-Hessen

Ungefähre Unfallstelle

{google_map}50.809728, 9.538086{/google_map}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.