guxhagen brand 06102016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7244 in unserem System gelistet.

150 Rundballen: Unbekannter steckt Strohlager an

Dieser Artikel wurde 66.428 mal gelesen.

Guxhagen – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannten rund 150 Strohballen auf einem Aussiedlerhof an der Autobahn bei Guxhagen. Als die Feuerwehr gegen 22.30 Uhr „Am Brunkel“ eintraf, stand einer von zwei Strohballen-Lager in Flammen. Ein Ausbreiten auf das zweite Strohlager konnte verhindert werden. Die starke Rauchentwicklung gefährdete rund 40 Kühe die in einer Stallung nahe des Brandes untergebracht waren.  Alle Ortsteile von Guxhagen sowie die Feuerwehr aus Melsungen waren im Einsatz. Später wurde auch das THW mit Radlader hinzugezogen, um die brennenden Strohballen auseinander ziehen zu können. Da man von Brandstiftung ausgehen muss, werden Zeugen gesucht, die etwas Verdächtiges beobachtet haben.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2016 by Hessennews TV
{joomplucat:1000938 limit=40|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.