burghasungen unfall 05102016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7243 in unserem System gelistet.

Tödlicher Unfall bei Burghasungen

Dieser Artikel wurde 117.254 mal gelesen.

Zierenberg – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Mittwochmorgen gegen 3.40 Uhr auf der L3390 nahe Burghasungen. Nach ersten Informationen der Polizei befuhr der 54-jährige Fahrer aus Kassel die Landstrasse von Habichtswald Ehlen kommend in Richtung Wolfhagen.

Aus bisher nicht geklärter Ursache kam er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen die Wand einer Autobahnbrücke. Der Fahrer wurde in seinen Fahrzeug eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Um die genaue Unfallursache feststellen zu können, wurde ein Gutachter in die Ermittlungen einbezogen. Wieso der Mann von der Fahrbahn abgekommen ist, bleibt weiterhin unklar. Einen Hinweis auf Alkohol- oder Drogenkonsum gibt es nicht. Zum Einsatz kamen die Feuerwehren aus Burghasungen, Oelshausen und Zierenberg. Die Landstrasse musste bis ca. 6.00 Uhr voll gesperrt werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2016 by Hessennews TV
{joomplucat:1000937 limit=40|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.