lkwunfall a7 10082016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7186 in unserem System gelistet.

LKW Unfall auf A7

Dieser Artikel wurde 104.598 mal gelesen.

Kassel – Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal berichten, ist bei dem Unfall auf der A 7 bei Niestetal in Fahrtrichtung Norden der Fahrer des auffahrenden Sattelzuges lebensgefährlich verletzt worden.

Nach der Rettung aus dem Fahrzeug brachte ihn ein Rettungshubschrauber in ein Kasseler Krankenhaus. Die ersten Ermittlungen zum Unfallhergang haben ergeben, dass zum Zeitpunkt des Unfalls an der dortigen Steigung offenbar ein erhöhtes Verkehrsaufkommen mit teilweise zähfließendem Verkehr herrschte. Der Fahrer des Sattelzuges war auf dem rechten Fahrstreifen aus bislang unbekannter Ursache auf einen vorausfahrenden Sattelzug aufgefahren. Er musste anschließend aus der stark beschädigten Fahrerkabine seines Lkw gerettet werden. Aufgrund des Unfalls kommt es auf der A 7 in Fahrtrichtung Norden zu erheblichen Verkehrsbehinderungen mit ca. 14 Kilometern Stau. Wegen Baustellen und Sperrungen auf den Umleitungsstrecken ist derzeit keine Umleitungsempfehlung möglich. Der Verkehr wird mittlerweile auf zwei der drei Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt. Bis zur Bergung des nicht mehr fahrbereiten Sattelzuges muss die Sperrung des rechten Fahrstreifens noch aufrechterhalten werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2016 by Hessennews TV / OTS
{joomplucat:1000912 limit=40|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.