brand tankstelle 07082016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7183 in unserem System gelistet.

Brand an Tankstelle in Kassel

Dieser Artikel wurde 86.742 mal gelesen.

Kassel – Um 19.37 Uhr wurde die Feuerwehrleitstelle in Kassel zu einem Brand in die Heiligenröder Straße alarmiert. An einer Tankstelle drang dichter Rauch aus dem Erd- und dem Obergeschoss des Gebäudes.

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnten die Angestellten den Einsatzkräften sehr gut erklären wo der mögliche Brandherd zu finden war. Nach Angaben der Feuerwehr war ein Gasofen Schuld an dem Brand. Genauere Angaben zur Brandursache konnte die Feuerwehr jedoch nicht machen, denn Feuer und Rauch haben den Raum komplett zerstört. Eine Person wurde verletzt und musste nach einer ärztlichen Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach rund 90 Minuten war der Einsatz erfolgreich beendet. Zum Einsatz kam die Berufsfeuerwehr Kassel sowie die Feuerwehr Forstfeld mit insgesamt 25 Einsatzkräften. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Tankstelle wurde vorerst geschlossen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2016 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.