ruesselsheim grossbrand 3 22062016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7128 in unserem System gelistet.

Millionenschaden nach Großbrand in Südhessen

Dieser Artikel wurde 94.714 mal gelesen.

Rüsselsheim – Nach dem Großbrand einer Tennis- und Soccerhalle in der Straße Karlsbader Straße in Rüsselsheim am Mittwochabend, bei der nach ersten Schätzungen mehrere Millionen Euro Schaden entstanden sind gehen die Ermittler der Kriminalpolizei nach derzeitigem Erkenntnisstand und nach Begutachtung des Brandorts am Donnerstag von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Vorbehaltlich noch ausstehender technischer Untersuchungen deuten die Ermittlungen der Brandexperten sowie die Befragung von Zeugen derzeit auf einen elektrischen Defekt als Auslöser des Brandes hin. Die Flammen haben auf ein angebautes Gebäude mit Wohnungen übergegriffen. Zahlreiche Schaulustige waren im Nahbereich des Brandortes und behinderten die Löscharbeiten. Erst gegen 21.45 Uhr war das Feuer unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis in die Nacht an. Insgesamt waren 263 Einsatzkräften vor Ort im Einsatz.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Nils A. Geise / HessennewsTV
{joomplucat:1000884 limit=100|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.