frankenberg leichenfund 01042016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7028 in unserem System gelistet.

29-Jähriger Mann lag tot in Parkanlage – Todesursache derzeit unklar

Dieser Artikel wurde 82.964 mal gelesen.

Frankenberg Eder – Am Freitagmorgen haben Mitarbeiter der Stadt Frankenberg gegen 8 Uhr eine leblose Person auf einer Grasfläche in der Bottendorfer Straße an der Zufahrt zum Teichgelände (Parkanlage), gegenüber eines Discounters gefunden und sofort die Rettungskräfte verständigt.

Die Notärztin konnte dem Mann aber nicht mehr helfen, er war bereits tot. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 29-jährigen Mann aus Allendorf/Eder. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Todesursache übernommen. Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben sich keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden, einen Unfall oder aber einen Suizid ergeben. Nähere Erkenntnisse zur Todesursache werden durch die Obduktion erwartet, die im Laufe der kommenden Woche stattfinden wird.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2016 by Hessennews TV

Fundort:

{google_map}51.052126,8.799420{/google_map}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.