rtw 017
Dieser Artikel ist unter der ID: 6921 in unserem System gelistet.

Habichtswald: Frontalzusammenstoß auf der L3220

Dieser Artikel wurde 65.482 mal gelesen.

Ehlen – Bei einem Frontalzusammenstoß auf der L 3220 zwischen Habichtswald-Ehlen und Zierenberg sind am Montagmorgen die Fahrer beider Fahrzeuge verletzt worden. Rettungswagen brachten sie in Krankenhäuser. Nach Angaben der am Unfallort eingesetzten Beamten der Polizeistation Wolfhagen besteht bei beiden Männern keine Lebensgefahr.

Ein 18-Jähriger aus Niedenstein war um kurz nach sechs mit seinem Ford Fiesta auf der L 3220 in Richtung Zierenberg unterwegs. Im Bereich einer Rechtskurve geriet er auf der eisglatten Fahrbahn in den Gegenverkehr und krachte frontal mit dem Ford Mondeo eines entgegenkommenden 40-jährigen Zierenbergers zusammen. Beide Fahrzeuge kamen durch den heftigen Zusammenprall von der Fahrbahn ab und auf angrenzenden Feldern zum Stehen. Für beide Fahrer waren Rettungswagen am Unfallort im Einsatz, mit welchen sie in Krankenhäuser gebracht worden. Der 18-Jährige konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung bereits wieder verlassen. Der 40-Jährige hatte sich offenbar Verletzungen im Bereich des Oberkörpers zugezogen und musste stationär in einem Kasseler Krankenhaus aufgenommen werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die L 3220 musste bis zur Bergung der Unfallautos teilweise kurzzeitig gesperrt werden. Es kam zu kleineren Behinderungen im Berufsverkehr.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.