vellmar motorradunfall 21122015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6893 in unserem System gelistet.

Niedervellmar: Motorradfahrer nach Unfall verstorben

Dieser Artikel wurde 75.470 mal gelesen.

Vellmar – Ein 74-jähriger Zweiradfahrer aus Kassel, der am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall in Niedervellmar schwer verletzt wurde, erlag am Nachmittag in einem Kasseler Krankenhaus seinen Verletzungen.

  Der Mann war mit seinem Roller auf der L 3234 aus Fuldatal in Richtung Vellmar unterwegs. In Vellmar kam er vor der Kreuzung Weideweg / Kasseler Straße / Sechsäcker beim Abbremsen aus bislang ungeklärter Ursache auf der regennassen Fahrbahn zu Fall. Anschließend rutschte er mehrere Meter weit auf der Straße und dann unter einen an der Ampel wartenden Pkw. Hierbei zog er sich die lebensgefährlichen Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber war am Unfallort im Einsatz. Nach der Erstversorgung brachte ihn ein Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus, wo er wenig später an den Folgen seiner Verletzungen verstarb.  Auch für die unter Schock stehende 51-jährige Autofahrerin war ein weiterer Rettungswagen am Unfallort im Einsatz. Die L 3234 musste Die Unfallstelle war in dem Bereich in Fahrtrichtung Vellmar bis 13.15 Uhr voll gesperrt

Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich unter Tel. 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.