wolfhagen brand 02122015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6869 in unserem System gelistet.

Küchenbrand – Nachbarn sehen Feuer und alarmieren die Feuerwehr

Dieser Artikel wurde 50.083 mal gelesen.

Wolfhagen – Am Mittwochabend kam es gegen 22 Uhr in Wolfhagen in der Schützeberger Strasse Ecke Ottostrasse in einer ehemaligen Pizzeria zu einem Brand im Gebäude. Eine Nachbarin wollte gerade zu Bett gehen, als Sie das Feuer im Haus gegenüber erkannte und die 112 anrief. Bei Ankunft der Feuerwehr war schon von außen heller Feuerschein aus einem Zimmer sichtbar.

Die Einsatzkräfte rückten sofort in die Räumlichkeiten vor, mussten Türen aufbrechen, um dann eine Person zu retten. Der Mann war ansprechbar und konnte dann von den Kameraden der Feuerwehr Wolfhagen an den Rettungsdienst übergeben werden. Nach Angaben der Feuerwehr ist davon auszugehen, dass der Mann eine Rauchgasvergiftung erlitten hat. Nach ersten Informationen soll wohl angebranntes Essen Auslöser für den Brand gewesen sein. Die Wohnung gilt zunächst als unbewohnbar. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Wolfhagen mit insgesamt 45 Einsatzkräften.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV
{google_map}51.328360,9.173315{/google_map}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.