hersfeld unfall a4 1 30112015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6867 in unserem System gelistet.

Polizist bei der Absicherung einer Unfallstelle von PKW erfasst und getötet

Dieser Artikel wurde 84.653 mal gelesen.

Bad Hersfeld – Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag gegen 16 Uhr auf der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld in Fahrtrichtung Ost. Der Fahrer eines VW-Caddy verlor auf regennasser Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, krachte in die mittlere Betonschutzplanke und blieb auf dem linken von drei Fahrstreifen stehen.

Ein mit drei Bundespolizisten besetzter Mercedes hielt auf dem Standstreifen. Die Bundespolizisten überquerten die Autobahn um die Unfallstelle abzusichern und den nachfolgenden Verkehr zu warnen, da im Bereich der Unfallstelle keine Geschwindigkeitsbegrenzung besteht. Ein PKW Fahrer konnte der Unfallstelle noch ausweichen. Der Fahrer eines unmittelbar dahinter fahrenden Citroen konnte nicht mehr anhalten und überfuhr alle drei Bundespolizisten. Bei dem Unfall wurde ein Polizist so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Ein weiterer Polizist musste schwerverletzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden. Drei Insassen aus dem Caddy und dem Citroen wurden ebenfalls schwer verletzt und mussten mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren werden. Der dritte Polizeibeamte wurde an der Unfallstelle vermisst und wurde von Feuerwehreinheiten gesucht. Erst etwa zwei Stunden nach dem Unfall wurden die Einsatzkräfte darüber informiert, dass der Gesuchte bereits im Krankenhaus ist. An der Unfallstelle waren neben der Autobahnpolizei aus Bad Hersfeld die Feuerwehr aus Kirchheim, fünf Rettungswagen, zwei Notärzte, ein Leitender Notarzt und vom DRK ein Organisatorischer Leiter Rettungsdienst. Zur Stunde ist die A4 in Richtung Osten voll gesperrt. Ein Sachverständiger wurde mit der Rekonstruktion des Unfalls beauftragt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © TVnews-Hessen
hersfeld unfall a4 2 30112015

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.