kassel gefahrguteinsatz 30112015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6864 in unserem System gelistet.

600 Liter Getriebeöl auf Speditionsgelände ausgelaufen

Dieser Artikel wurde 43.333 mal gelesen.

Kassel – Am Montagmorgen kam es bei Verladearbeiten einer Spedition in der Leipziger Straße zu einem Unfall mit weitreichenden Folgen. Gegen 7:25 Uhr wurde ein 1000 Liter IBC Behälter beim beladen eines LKW stark beschädigt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren rund 600 Liter Getriebeöl bereits augelaufen. Durch umfangreiche Maßnahmen der Feuerwehr konnte eine weitere Ausbreitung sowie das Einlaufen in die Kanalisation verhindert werden. Das Getriebeöl wurde durch die Feuerwehr Kassel abgepumpt und anschließend mit Ölbindemittel abgestreut. In Zusammenarbeit mit der Unteren Wasserbehörde wurden die Abschließnenden Einsatzmaßnahmen sowie die Maßnahmen zur Endreinigung abgeglichen. Der Einsatz für die Feuerwehr war gegen 09.30 Uhr beendet.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Feuerwehr Kassel
kassel gefahrguteinsatz 2 30112015

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.