wolfhagen brand trafostation 16102015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6799 in unserem System gelistet.

WOH: Brand in Trafostation sorgte für Stromausfall

Dieser Artikel wurde 50.026 mal gelesen.

Wolfhagen – Am frühen Freitagmorgen kam es in verschiedenen Teilen von Wolfhagen sowie Ortsteile zu einem plötzlichen Stromausfall. Gegen 06.30 Uhr wurde die Feuerwehr Wolfhagen zu einem Brand in einer Trafostation im Bereich Eichendorfstraße Ecke Goethestraße alarmiert. Ein technischer Defekt  in einer Schaltanlage löste einen Brand aus, der jedoch schnell gelöscht werden konnte.

In Bründersen konnte  der Strom mittlerweile wieder hergestellt werden. Auch bei Hessennews TV in der Schützeberger sorgte der kurzeitige Stromausfall für das ansprechen der USV (Notstromanlage). Im Bereich Eichendorffstraße bis hin zu Ampelstation an der B450 lief gegen 09.30 Uhr wieder Strom. Die Mitarbeiter der Stadtwerke hatten mit Hochdruck daran gearbeitet, die Störung zu beheben.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV
{google_map}51.321048,9.178581{/google_map}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.