wolfhagen unfall b450 20092015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6749 in unserem System gelistet.

WOH: Fünf Verletzte nach Unfall auf B450

Dieser Artikel wurde 34.765 mal gelesen.

Wolfhagen – Am Sonntagabend wurde gegen 19.50 Uhr die Feuerwehr Wolfhagen zu einem Verkehrsunfall auf die B450 zwischen Wolfhagen und Istha alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren alle Personen bereits aus den Fahrzeugen befreit.

Ein PKW aus Richtung Istha kommend wollte an einer Einmündung zu einem Bauernhof abfahren. Die Fahrerin eines nachfolgenden Fahrzeuges bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde das erste Fahrzeug auf ein angrenzendes Feld geschleudert. Ein drittes Fahrzeug bemerkte den Unfall zu spät und fuhr ebenfalls auf. Insgesamt wurde bei dem Unfall fünf Personen leicht verletzt. Der Sachschaden wird nach Angaben der Polizei auf  rund 15.000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße war bis 21.30 Uhr voll gesperrt. Im Einsatz war die Feuerwehr Wolfhagen mit 17 Einsatzkräften. Neben Absichern und Ausleuchten der Unfallstelle, nahmen die Helfer der Feuerwehr auslaufende Betriebstoffe auf.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Feuerwehr Wolfhagen

 

{google_map}51.316179,9.190755{/google_map}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.