borken gefahrguteinsatz 25082015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6701 in unserem System gelistet.

Farbbehälter stürzt von Stapler – Feuerwehreinsatz

Dieser Artikel wurde 46.168 mal gelesen.

Borken – Zu einem Gefahrguteinsatz kam es auf dem Gelände der Firma Profilbeton in Großenenglis. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Lage zunächst unklar.

Schnell stand jedoch fest, dass es sich bei dem Stoff um „Titan Dioxid“ handelt, einem Farbzusatz, der weder giftig noch wassergefährdend ist. Beim Abladen ist der Behälter mit rund 1000 Liter Inhalt ins rutschen gekommen und auf den Boden gestürzt. Dabei lief die komplette Flüssigkeit aus. Der weise Stoff verteilte sich auf einem PKW und dem Stapler. Die Firmenleitung kümmerte sich sofort darum den Stoff zu binden und zu entsorgen. Die hinzugerufene Feuerwehr unterstütze das Unternehmen zusätzlich mit technischen Hilfsmittel und sorgte dafür, dass nichts in die Kanalisation gelangte. Die Feuerwehr war mit insgesamt 44 Einsatzkräften vor Ort. Über die Schadenshöhe konnten keine Angaben gemacht werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.