kassel bergfest oldtimer 27062015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6615 in unserem System gelistet.

Herkules-Bergpreis: 30 Kilometer-Strecke für die Oldtimer

Dieser Artikel wurde 46.603 mal gelesen.

Kassel/Ehlen – Traditionell fand wieder der ADAC-Herkules Bergpreis in Kassel Wilhelmshöhe statt. Rund 150 Oldtimer trafen sich am Samstagmittag auf dem Gelände des Hessischen Rundfunks am Gutshof zum freien Training.

Die historischen Fahrzeuge waren früher immer auf einem 4,5 Km langen Rundkurs unterwegs vom Schloss Wilhelmshöhe bis in die Ochsenallee. Jetzt, nachdem viele Teilnehmer diese Strecke als viel zu kurz angesehen hatten, wird erstmalig die Strecke auf 30 Km ausgeweitet. Vermutlich genau aus diesem Grund ist die Teilnehmerzahl von damals 100 Fahrzeugen auf rund 150 gestiegen. Die neue Fahrtroute zog sich vom Hessischen Rundfunk über die Rasenallee, weiter in Richtung Habichtswald Ehlen, dem Essigberg über das hohe Gras und dann wieder zurück zum Gutshof nach Kassel Wilhelmshöhe. Der alle zwei Jahre stattfindende ADAC-Herkules Bergpreis wird vom „Kurhessischen Motorsport-Club Kassel“ veranstaltet und zieht in der Regel rund 40.000 Besucher an.
kassel bergfest oldtimer 2 27062015
Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.