waldau unfall b83 22062015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6605 in unserem System gelistet.

Waldau: B83 war nach Unfall zeitweise voll gesperrt

Dieser Artikel wurde 34.950 mal gelesen.

Kassel – Auf der B 83 zwischen Guxhagen und Kassel Waldau kam es am frühen Montagabend gegen 18 Uhr zu einem Alleinunfall. Der Fahrer eines Peugeot verlor in Höhe der Autobahnbrücke A7/A44 in einer scharfen Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Durch den Unfall lag der PKW auf der Seite, so das der Fahrer aus eigener Kraft nicht mehr aus dem Fahrzeug kam. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Fuldabrück und sicherte die Unfallstelle ab. Die Besatzung vom Christoph 7 war mit einem Hubschrauber der Bundespolizei zum vor Ort. Die Bundesstraße musste für die Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt werden. Zum genaueren Unfallhergang liegen uns derzeit keine Informationen vor.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.