kaufungen brand 20042015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6492 in unserem System gelistet.

Pferdeunterstand brannte in Oberkaufungen

Dieser Artikel wurde 40.954 mal gelesen.

Kaufungen – Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Kaufungen gegen 17.20 Uhr zu einem Brand nach Oberkaufungen alarmiert. Bei Alarmierung stand der Einsatzort noch nicht genau fest und so fuhren die Einsatzkräfte zunächst in die Dautenbachstraße.

Mehrere Anrufer bestätigten zwar eine starke Rauchentwicklung, doch die genaue Örtlichkeit war ihnen nicht bekannt. Um an die Einsatzstelle heran zu kommen, mussten die Brandschützer zunächst einen steilen Hang hinauf klettern. Kurz darauf war die korrekte Brandstelle lokalisiert und die Löschfahrzeuge fuhren in die Straße „Hinter dem neuen Kirchhof“. Schnell stellte sich heraus, das ein Teil vom Pferdeunterstand im Vollbrand stand und bereits auf Bäume eines angrenzenden Waldgebietes übergriffen hatte.  Pferde befanden sich zum Glück nicht im Unterstand. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Kaufungen mit insgesamt 17 Einsatzkräften. Wie es zu dem Feuer kommen konnte ist derzeit noch völlig unklar. Nach Angaben des Eigentümers wird der Sachschaden auf rund 1500.- Euro geschätzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Sascha Heyer / Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.