malsfeld motorsport 13042015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6481 in unserem System gelistet.

PS-Spaß in Malsfeld

Dieser Artikel wurde 44.828 mal gelesen.

Malsfeld – Dröhnende Motoren, durchdrehende Räder und Piloten die um jeden Zentimeter kämpften. All das präsentierte der ASC Melsungen vergangenem Samstag auf dem ADAC Motorsportgelände in Malsfeld. Die Teilnahme am ersten Wertungslauf zur Deutschen Geländewagen Meisterschaft verlangte den Piloten so einiges ab.

Es war eine Herausforderung für Mensch und Machine. An den teilweise neu angelegten Strecken kämpften die Teams in verschiedenen Klassen um die ersten wertvollen Punkte für diese Saison. Steile Hänge und Steigungen, aber auch tiefe Gräben und Felsbrocken forderten ein erstaunliches Fahrkönnen der Piloten ab. Aus so mancher auswegloser Situationen schaufelten sich die Teilnehmer mit ihren grobstolligen und PS-starken Boliden wieder frei. Das Ziel war es mit viel Geschick die einzelnen Sektionen nahezu Fehlerfrei zu überwinden. Dabei wurden Rückwärtsfahren, ein Steckenbleiben sowie das überfahren von Markierungsstangen als Strafpunkte gewertet. Und das so manche Herausforderung nicht immer einfach zu bewältigen war, bekamen die Zuschauer entlang den Strecken oft genug zu sehen. Doch egal wie jedes einzelne Ergebnis am Ende aussah, so stand der Spaß und der Teamgeist doch an erster Stelle.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Mark Pudenz / Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.