hundsdoef lkw brand 01042015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6462 in unserem System gelistet.

Waldeck Frankenberg: LKW brannte auf B 253

Dieser Artikel wurde 38.182 mal gelesen.

Hundsdorf – Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet heute Morgen auf der B 253 zwischen Hundsdorf und Löhlbach (Waldeck-Frankenberg) ein Lastwagen in Brand. Dabei entstand vermutlich ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich.

Der aus Kassel stammende Gliederzug hatte Pakete im Auftrag von DHL geladen. Kurz bevor der LKW den höchsten Punkt an der Steigung in Richtung Löhlbach passierte, verlor dieser nach ersten Erkenntnissen zunächst Betriebsstoffe. Aus der daraus resultierenden Überhitzung des Motors gerieten zunächst der Motorraum, dann das Führerhaus und letztendlich auch Teile der Ladung in Brand. Der 59-jährige polnische LKW-Fahrer stoppte seinen Laster umgehend, konnte aber ein übergreifen der Flammen auf die Ladung nicht verhindern. Der Mann blieb glücklicherweise unverletzt. Rund 25 Einsatzkräfte der Wehren aus Haina, Frankenau, Löhlbach und Bad Wildungen waren vor Ort im Einsatz. Die Bundesstraße war für rund zwei Stunden voll gesperrt. (mpu)

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Mark Pudenz / Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.