konzert zwesten 14032015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6434 in unserem System gelistet.

Benefizkonzert zugunsten der Brandkatastrophe

Dieser Artikel wurde 52.450 mal gelesen.

Bad Zwesten/Zimmersrode – Mitgefühl, Solidarität und der Gedanke seinen persönlichen kleinen Beitrag geleistet zu haben. Das alles ließ am Samstagabend über 350 Gäste zu einem Benefizkonzert zugunsten der Brandkatastrophe von Neuental in das Bad Zwestener Kurhaus strömen.

Mit „Flashbat in the roof“ hatten es die Organisatoren geschafft kurzerhand eine heimische Band an Land zu ziehen. Mit starkem Sound, tiefen Bässen und der leicht rauchigen Stimme von Frontfrau Kim rockten die Waldeck-Frankenberger gekonnt und in gewohnter Manier die Bühne. Die Musiker hatten das Publikum von der ersten Sekunde an voll im Griff. Mit ihrer Songauswahl kamen selbst manche Headbanger voll auf ihre Kosten. Für die Organisatoren (Feuerwehr Bad Zwesten, Hühnerfarm 2000 sowie die Gemeinde Bad Zwesten) war es in jedem Fall ein gelungener Abend. Doch egal wie viel Geld am Ende übergeben werden kann, so bleibt es mit Blick auf das Geschehene doch nur ein weiterer Tropfen auf dem heißen Stein.

Mehr zum Thema HIER!

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Mark Pudenz / Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.