unfall falderbaumstrasse 19022014
Dieser Artikel ist unter der ID: 957 in unserem System gelistet.

Vorfahrt missachtet – Schwerer Unfall auf der Falderbaumstraße

Dieser Artikel wurde 5.053 mal gelesen.

Waldau  – Auf der Falderbaumstraße kam es am Mittwochnachmittag gegen 15.15 Uhr zu einem schweren Unfall wodurch eine 30 Jahre alte Autofahrerin aus Ahnatal schwer verletzt worden.  Die 30-Jährige war mit ihrem Wagen auf der Falderbaumstraße von der Gobietstraße kommend in Richtung Otto-Hahn-Straße unterwegs.

Ein 43 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Fuldabrück war mit seinem 7,5-Tonner auf der Falderbaumstraße zwischen Otto-Hahn-Straße und B 83 unterwegs. Als er mit seinem Laster auf der Falderbaumstraße der abknickenden Vorfahrtsstraße nach links in Richtung B 83 folgte, war er offenbar von der Autofahrerin übersehen worden, die von rechts auf die Falderbaumstraße fuhr, obwohl sie die Vorfahrt hätte gewähren müssen. Möglicherweise hat sie die verkehrsregelnden Zeichen nicht beachtet.  Die Frau aus Ahnatal wurde in Folge des Unfalls schwer verletzt im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Berufsfeuerwehr Kassel aus dem PKW befreit werden. Sie war nach dem Unfall noch ansprechbar gewesen, konnte sich aber zum Unfallhergang nicht äußern. Mit Kopfverletzungen und Schock war sie von einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus eingeliefert worden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: ©Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.